Hilfe

Wir möchten dir den Start so einfach wie möglich machen. Bei Problemen kannst du uns natürlich gerne kontaktieren!

Kapitel 1: Kursort(e) anlegen

Um einen Kurs speichern zu können, müssen zuerst die Stammdaten angelegt werden. Wir beginnen mit dem Anlegen eines Kursorts, wo deine Veranstaltungen stattfinden werden. Du kannst beliebig viele Orte anlegen.

Jetzt kurze Anleitung lesen >

Kapitel 2: Kursbilder hochladen

Damit deine Kunden einen guten Eindruck von dem Kurs bekommen, solltest du ein schönes Bild hinzufügen. Wir zeigen dir, wie du es hochladen kannst.

Jetzt kurze Anleitung lesen >

Kapitel 3: Kurse anlegen.

Egal ob ein Einzeltermin oder ein Serientermin, jeden 3. Mittwoch im Monat: Kursifant lässt dich ganz flexibel deine Termine oder Terminreihen anlegen.

Jetzt kurze Anleitung lesen >

Brauchst du Hilfe?

Dann bitte um uns einen Rückruf. Wir machen das schon 😊

Bereit loszulegen?

Kontaktiere uns oder lege deinen Account an:

Abonniere unseren Newsletter

kursifant (teamheartcode) verpflichtet sich, deine Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden deine persönlichen Daten nur zur Verwaltung deines Kontos und zur Bereitstellung der von dir angeforderten Produkte und Dienstleistungen.

Von Zeit zu Zeit möchten wir über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie andere Inhalte, die für dich von Interesse sein könnten, informieren. Wenn du auf abonnieren klickst, stimmst du zu, den Newsletter von kursifant (teamheartcode) zu erhalten. Er erscheint unregelmäßig und maximal 2 mal im Monat, sodass wir dich nicht belästigen.

 

 

Das hat geklappt!