von offline zu online mit Deiner Kursverwaltung

Die Vorteile liegen auf der Hand

Ein Kursportal erleichtert Dir die Kommunikation mit Deinen Kurs-Teilnehmern ungemein.

Einfach im Kursportal registrieren und schon kann es losgehen. Hast Du alle Deine Kurse einmal in das Online-Kursportal eingestellt, können Deine Teilnehmer problemlos über die Handy-App nachsehen, welche Kurse Du wann im Angebot hast und können hier problemlos den Kurs buchen und auch – falls doch etwas dazwischen kommen sollte – wieder stornieren.
Dein Online-Kursportal führt für Dich Deine Teilnehmerliste und natürlich auch Deine Warteliste zu jedem einzelnen Kurstermin, von der Deine Teilnehmer automatisch nachrücken, sobald ein Platz in Deinem Kurs frei werden sollte.

 

Alle Benachrichtigungen an Teilnehmer, Nachrücker, alle Zusagen, eventuelle Absagen, plötzliche Raumänderungen oder geänderte Uhrzeiten laufen automatisch – und das ganz einfach über Deine App, denn Deine online Kursverwaltung übernimmt die Organisation Deiner Kurse und die Information Deiner Kursteilnehmer für Dich.

 

Als Trainer musst Du nicht mehr für jede Änderung an alle Teilnehmer, die es wissen sollten, Rundmails oder zig WhatsApp Nachrichten verfassen. Gerade wenn Du Dein Training nebenberuflich anbietest, wird Dein Kurs automatisch für Dich organisiert und verwaltet, ohne dass Du etwas tun musst. Das spart Dir nicht nur Zeit, sondern auch einiges an Nerven.

Von offline zu online

Die momentan – nennen wir es – ungewöhnlichen Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen…auch von Dir als Trainer oder Coach.

 

Jumping Fitness online ist der absolute Hit, Yoga machen wir morgens virtuell, die Hundeschule ist in den heimischen Garten umgezogen, der Zeichenkurs findet am Esstisch statt, die werdende Mama erhält Deine hilfreichen Tipps per Laptop.

 

Tools wie bspw. jitsi.org oder zoom.us ermöglichen es Dir, Dein Training in Video-Chats weiterhin individuell und persönlich in gewohnter Qualität anzubieten. Die Anmeldung erfolgt ganz einfach durch E-Mail und Passwort. Einmal bei einem Anbieter Deiner Wahl für Online-Meetings angemeldet, kannst Du die Meetings dort passend zu Deinem Kursplan erstellen.

www.jitsi.org
Jitsi bietet Videokonferenzen, die im Webbrowser oder in der Mobilen App genutzt werden können und ist kostenlos ohne ein zeitliches Limit verfügbar. Achtung; Jitsi legt Wert darauf, dass es flüssig läuft und setzt notfalls auch die Bildrate runter und es könnte „pixelig“ werden. Das hängt von der Internetverbindung aller Teilnehmer ab.

www.zoom.us
Zoom Cloud-Meetings ist in der Basisversion kostenlos und bietet Dir Möglichkeit von Gruppenkonferenzen. Allerdings ist die kostenlose Version zeitlich auf 40 Minuten limitiert. Zoom kann über den Browser oder die App genutzt werden.

In diesen Cloud-Meeting-Räumen kann jeder mit jedem kommunizieren und interagieren und Du kannst weiterhin persönlich auf Deine Teilnehmer eingehen, so wie sie es von Dir als Trainer oder Coach gewohnt sind. Wirklich eine gute Sache!

 

Aber auch ein bisschen mehr an Aufwand für Dich. Jeden Kursteilnehmer musst Du mit den entsprechenden Einwahldaten persönlich zum Online-Meeting einladen, damit er an dem virtuellen Kurs auch teilnehmen kann. Also doch wieder eine Flut an Mails verschicken? Nein, auf gar keinen Fall! Das geht um einiges einfacher:

 

Online Kursverwaltung meets Deinen Online-Kurs

Zu jedem Deiner Kurse, die bereits im Online-Kursportal eingestellt sind, erstellst Du einmal den passenden Online-Termin in dem Programm Deiner Wahl. Hast Du Deinen Online-Termin geplant, schickst Du die entsprechenden Einwahldaten ganz einfach zum passenden Kurs an die Teilnehmer dieses Termins. Das ist mit wenigen Klicks erledigt und Du kannst sicher sein, dass jeder Deiner Teilnehmer in seinem Postfach die entsprechenden Einwahldaten zur Verfügung hat, um mit Dir voller Power Fitness online zu machen.

 

 

Ein Kursteilnehmer sagt kurzfristig ab? Kein Problem, auch die „Nachrücker“ zu Deinem Kurs erhalten eine Nachricht und somit auch alle benötigten Daten – ganz automatisch und problemlos.

Du musst Dir nicht mehr den Kopf darüber zerbrechen, ob Du auch wirklich jedem die richtige Information weiter gegeben hast, Du musst keinen Mehraufwand an Zeit investieren, um Deine Kursteilnehmer wissen zu lassen, dass Du ab jetzt online weiter machst. Das erledigt Dein online Kursportal für Dich. Und Deine Teilnehmer haben Deine Termine immer dabei: Auf ihrem Handy in der Kursverwaltungs-App.

 

Das ist Kursverwaltung online – einfach, effektiv, unkompliziert!

Probiere es aus! Die Möglichkeit deine Kurse online zu verwalten mit den Funktionen, über die Du hier gelesen hast, bietet Dir Kursifant.